Bergedorfer® Unterrichtsideen - Führerschein: Verkehrserziehung - 1. bis 4. Klasse

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Verkehrserziehung
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 63
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-23113-4
Auflage 4. Aufl.
Autor Kirstin Jebautzke

Beschreibung

Was bedeutet dieses Schild? Wie verhalte ich mich am Fußgängerüberweg? Verkehrserziehung ist ein Pflichtthema in der Grundschule und überlebenswichtig.

Gerade deshalb sollen die Schüler diesen vermeintlich theoretischen Lernbereich praxisnah und motiviert im Unterricht erleben. Mit den lustig-frech gestalteten Arbeitsblättern dieses Buches begeistern Sie Ihre Schüler für die Verkehrsregeln, die sie als Fußgänger und Radfahrer unmittelbar betreffen.

Die Materialien sind kleinschrittig aufgebaut und steigen im Schwierigkeitsgrad an. Neben dem Faktenwissen in Bezug auf das Verhalten im Straßenverkehr, den Verkehrsregeln oder der Schilderkunde geht es auch um die Mobilitätsbildung von Kindern: Was kann ich tun, um mich umweltfreundlich zu verhalten? Welche Verkehrsmittel kann ich (allein) nutzen?

Damit auch jedes Kind die Prüfungshürde problemlos nimmt, gibt es vor der großen Prüfung in Bronze, Silber und Gold sich wiederholende Übungsformen und jeweils eine Generalprobe.

Die Arbeitsblätter können in der Freiarbeit, im Klassenverband oder als Hausaufgabe eingesetzt werden.
Vierfarbige Führerscheine für eine Klasse liegen dem Buch bei, sie können als Klassensatz auch gesondert nachbestellt werden.