Bergedorfer® Unterrichtsideen - Stationenlernen Geschichte 5./6. Klasse. Bd.2 - Griechenland - Rom - Reisen in der Antike - Ständegesellschaft. Handlungsorientierte Materialien für einen

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Geschichtsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Seiten 124
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-23078-6
Auflage 5. Aufl.
Autor Frank Lauenburg, Kirsten Brätsch

Beschreibung

Wie kann man Schüler für das Fach Geschichte begeistern und Inhalte des Unterrichts nicht nur rein kognitiv vermitteln? Wie geht man zudem mit einer sehr leistungsheterogenen Lerngruppe um? Mit dem Stationenlernen gelingt moderner Geschichtsunterricht, denn es ermöglicht den Schülern eigenverantwortliches, selbstgestaltetes und kooperatives Lernen. Zur Einführung wird Ihnen die Methode des Stationenlernens und die praktische Umsetzung im Unterricht kurz erläutert. Im Praxisteil des Buches sind die vier Themen Griechenland, Rom, Reisen in der Antike und Ständegesellschaft für die Schüler motivierend aufbereitet. An jeweils sechs bis acht Pflicht- sowie diversen Zusatzstationen werden die Schüler an das jeweilige Thema herangeführt.
Mittels kreativer Textarbeit, einer produktorientierten Ausrichtung und zahlreicher Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung gelingt es, die heterogene Lerngruppe zur Mitarbeit zu motivieren.