Bergedorfer Grundsteine Schulalltag - SEK - Das Schulbuch als Rollenspiel - Die handlungsorientierte Methode, um Unterrichtsin halte zum Leben zu erwecken (5. bis 10. Klasse)

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 48
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20749-8
Autor Andrea Reinelt

Beschreibung

Die von der Autorin Andrea Reinelt entwickelte Unterrichtsmethode Das Schulbuch als Rollenspiel ist einfach einzusetzen, bereitet den Schülerinnen und Schülern Spaß und bringt sie dazu, sich mit Lerninhalten intensiv zu beschäftigen.

Texte, Fotos und Abbildungen im Schulbuch werden dabei schauspielerisch umgesetzt. Als Bühne genügt dafür schon eine freie Fläche im Klassensaal. In welcher Konstellation gespielt wird, entscheiden Sie situationsbedingt. So werden die scheinbar knallharten fachwissenschaftlichen Inhalte für die Schülerinnen und Schüler erlebbar und auch leichter begreifbar.

Über einen ersten lerntheoretischen und methodischen Einstieg gelangen Sie in diesem Buch im Mittelteil zu einer Schritt-für-Schritt-Anleitung der Methode, an die sich verschiedene Beispiele aus der Praxis anschließen.

Nach dem Lesen heißt es für Sie als Lehrerin bzw. Lehrer also nur noch: Haben Sie etwas Mut und probieren Sie die Methode in Ihrem Unterricht aus!