Einfache Zahlenraumerweiterung bis 20 - Ziffern, Mengen, Addition und Subtraktion im ZR 11 bis 20 - Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (3. bis 9. Klasse). Mit Downloadmaterialien

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 9. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 120
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20663-7
Autor Anna Lotz

Beschreibung

12 - wie viel ist das eigentlich? Und was ist bloß 15+3? Eine Vorstellung von alltäglichen Mengen zu besitzen und kleine Rechnungen selbstständig lösen zu können, sind wichtige lebenspraktische Kompetenzen für Kinder und Jugendliche im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Um dieses Ziel zu erreichen müssen sie jedoch viel üben. Dieses Arbeitsmaterial ermöglicht eine strukturierte Zahlenraumerweiterung von 11 bis 20 und kann besonders gut für die Differenzierung im Unterricht eingesetzt werden.

Zahlen, Mengen und einfache Plus- und Minusrechnungen werden dabei aufeinanderfolgend, in immer gleicher Weise eingeführt und geübt. So erkennen Kinder und Jugendliche die Übungen schnell wieder und können sie selbstständig lösen.

Die Gestaltung der Materialien ist ansprechend, aber bewusst altersneutral, damit Schülerinnen und Schüler auch wirklich über einen langen Zeitraum damit arbeiten können.

Das besondere Plus: Auch Kinder und Jugendliche, die motorisch nicht in der Lage sind, Ziffern zu schreiben oder einen Stift zu halten, können mit Vorlagen zum Ausschneiden und Aufkleben selbstständig die Aufgaben meistern.

Zusätzlich erhalten Sie im kostenlosen, digitalen Zusatzmaterial Blanko-Vorlagen im veränderbaren Word-Format zum Erstellen eigener Arbeitsblätter.