Falten im Mathematikunterricht - Geometrische Zusammenhänge verständlich machen und räumliches Vorstellungsvermögen schulen (2. bis 4. Klasse). Mit Downloadmaterialien

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 60
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20659-0
Autor Kristina Krüger

Beschreibung

Sie möchten für Ihre Grundschulkinder einen handlungsorientierten und spannenden Mathematikunterricht gestalten? Ihnen ist es wichtig, das Thema Falten und die damit zusammenhängenden mathematischen Aspekte und geometrischen Zusammenhänge Schritt für Schritt zu erarbeiten?

Dann legen Sie für Ihre Klasse das Faltpapier bereit - mit diesem Buch kann es sofort los gehen! Die Faltkompetenz der Kinder wird hier sukzessive aufgebaut: Zunächst starten die Kinder mit einfachen Projekten wie Papierflieger oder Hüpffrosch. Der Schwierigkeitsgrad wird stetig gesteigert und am Ende können Ihre kleinen Falt-Profis Figuren wie den Kolumbuswürfel oder einen Tetraeder falten!

Die Kinder lernen, handelnd verschiedene Lösungswege auszuprobieren und das eigene Vorgehen zu versprachlichen. So eignen sich die Grundschulkinder mathematische Fachbegriffe an, schulen ihre visuelle Wahrnehmungsfähigkeit und vertiefen ihr geometrisches Wissen. Durch das Falten können zum Beispiel Erfahrungen zur Symmetrie gesammelt und/oder erweitert werden. Das von- und miteinander Lernen und der Austausch über die verschiedenen Faltschritte und Faltprodukte fördern die Entwicklung einer präzisen Fachsprache und stehen daher im Mittelpunkt.

Im digitalen Zusatzmaterial finden Sie die Lösungen inklusive Fotos der korrekten Faltschritte sowie Kopiervorlagen für Rechtecke, Dreiecke und Quadrate. Das Zusatzmaterial wird Ihnen direkt nach der Bestellung kostenlos in Ihrem Kundenkonto zur Verfügung gestellt.