Bergedorfer® Unterrichtsideen - Lesen statt raten - Motivierende Übungen zum buchstabengenauen Lesen für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf (2. bis 4. Klasse)

Produktinformationen

Schulform
Sonderschule
Schulfach Deutschunterricht, Leseunterricht
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 88
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20381-0
Auflage 2. Aufl.
Autor Janet Stadelmeier

Beschreibung

Ratendes Lesen als Problem

Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf haben häufig Schwierigkeiten mit dem sinnentnehmenden Lesen und verfallen daher in ein "ratendes Lesen". Sind Sie auf der Suche nach Materialien, die Ihre Schüler schrittweise an das genaue Lesen heranführen?

Sinnentnehmendes Lesen üben

In diesem Band finden Sie Materialien, mit denen Sie die Lesefähigkeiten Ihrer Schüler auf motivierende Art und Weise fördern können. Mit reduziertem Wortmaterial in drei Schwierigkeitsstufen üben Ihre Schüler das sinnentnehmende Lesen. Grundlage des Materials bilden die Leseförderkarten, bei denen jeder Bildkarte eine passende Textkarte zugeordnet ist: Zeigt das Bild einen Schwan im Bus oder ein Schwein im Busch? In verschiedenen, motivierenden Übungen ordnen die Schüler passende Bilder und Sätze einander zu. Zu den Leseförderkarten gibt es ergänzend passende Arbeitsmaterialien. Eine Ideensammlung für die Arbeit mit den Materialien ergänzen das Angebot.