Einfache Mandalas zur Pränumerik - Eigenschaften vergleichen, Reihenfolgen bilden, Raumlagen erkennen, Farben und Formen zuordnen (1. Klasse/Vorschule)

Produktinformationen

Schulform
Vorschule
Klassenstufe 1. Schuljahr
Seiten 39
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20239-4
Autor Monika Konkow, Annika Konkow

Beschreibung

Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf haben häufig große Schwierigkeiten im pränumerischen Bereich, was sich negativ auf das Verständnis von weiteren mathematischen Themen auswirkt. Deswegen ist hier ein besonders intensives Üben notwendig. Doch wie können Sie die Motivation Ihrer Schüler aufrechterhalten, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen?

Im vorliegenden Band finden Sie Mandala-Übungen, die das Training der pränumerischen Fertigkeiten mit dem Spaß am Ausmalen verbinden. Anhand von Bildern vergleichen die Kinder Mengen, bilden lineare Reihenfolgen und trainieren ihre Raum-Lage-Wahrnehmung. Außerdem unterscheiden sie einzelne Formen und Farben. Beim Ausmalen der Mandalas werden das Konzentrationsvermögen, die Ausdauer und die Auge-Hand-Koordination geschult. Außerdem wirkt das Ausmalen entspannend und beruhigend.

Mit dem ergänzenden, individuell gestaltbaren Deckblatt kann sich jeder Schüler eine eigene Mandalamappe erstellen. Die farbigen Lösungsseiten ermöglichen den Schülern zudem ein selbstständiges Überprüfen der Arbeitsergebnisse.