Sexualität - Hintergrundwissen, Materialien und Methoden für die schulische Praxis (5. bis 10. Klasse) Neu

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 113
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20179-3
Autor Karoline Heyne

Beschreibung

Sexualität ist sicher eines der "heißesten" Themen unserer Gesellschaft: Es ist intim, wird politisch und gesellschaftlich kontrovers diskutiert und ist oft schwer in Worte zu fassen.

Obwohl im Lehrplan verankert, löst das Thema häufig Unsicherheit aus. Dabei kommen immer wieder Fragen auf wie: Wie viel kann, muss und darf ich sagen? Was tun, wenn Eltern sich gegen das Thema stellen? Was kann ich tun, wenn es albern oder peinlich wird? Wie kann ich mit meinen eigenen Grenzen umgehen? Wie kann ich den Unterricht über die reine Faktenvermittlung hinaus verständlich gestalten?

Diese Materialien sind von solchen Fragen motiviert und daran orientiert. Sie betrachten einerseits, was Lehrerinnen und Lehrer umtreibt, wenn es um das Thema Sexualität im Unterricht geht. Andererseits greifen die Materialien auf, was Kinder und Jugendliche beschäftigt. Sexuelle Bildung sollte nicht als bedrohlich oder schlecht wahrgenommen werden, sondern als wesentliche Unterstützung bei der Gestaltung positiver Beziehungen, bei der Entwicklung eines Zugangs zu Gefühlen und Bedürfnissen, als Hilfe dabei, Nein - aber eben auch Ja - sagen zu können.

Sie als Lehrerinnen und Lehrer sind dabei wichtige Lernvorbilder und Bezugspersonen. Diese Materialien unterstützen Sie bei der Aufgabe, Kinder und Jugendliche jeden Tag aufs Neue in ihren verschiedensten Anliegen zu begleiten. Alle Materialien dieses Bandes sind aus den Erfahrungen in Fortbildungen mit Lehrkräften und der schulischen Praxis als Sexualpädagogin entstanden. Sie greifen Themen auf, die in diesen Veranstaltungen immer wieder auftauchen.