Edition MoPäd - Lernwerkstatt: Viele Kulturen - eine Welt - Fächerübergreifende Materialien zur interkulturellen Bildung. 1.-4. Klasse

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 94
Verlag Persen Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-20010-9
Auflage 3. Aufl.
Autor Kirstin Jebautzke

Beschreibung

In jeder Grundschule leben und lernen heutzutage Schüler aus unterschiedlichen Kulturen gemeinsam - das ist Fakt. Ein Zusammenleben und -lernen ist ein wichtiges Ziel; interkulturelles Lernen ist in allen Lehrplan-Vorgaben als wichtige Schlüsselqualifikation verankert.

Bei kulturspezifischen Besonderheiten herrscht aber oft eine große Unsicherheit oder es fehlt schlicht an Materialien zur praktischen Umsetzung.

Die Lernwerkstatt bietet Ihnen in sechs thematischen Einheiten fächerübergreifende Materialien zu verschiedenen Aspekten des Zusammenlebens, die Sie auf Ihre individuelle Situation im Klassenzimmer übertragen können. Dazu gehören Arbeitsblätter zu unterschiedlichen Begrüßungsritualen und Feiertagen genauso wie zu unterschiedlichen Lese- und Spielgewohnheiten. Gemeinschaftliche Projekte wie zum Beispiel der interkulturelle Kalender und ein internationales Rezeptebuch runden diese Werkstatt ab.

Zugehörige Magazinartikel

Schule als Ort der Begegnung: Von anderen Kulturen lernen
Längst gehören multikulturelle Klassen zum Alltag in deutschen Schulen. Kinder mit Migrationshintergrund und Deutsche lernen gemeinsam Lesen, Schreiben und Rechnen. Lehrer können die unterschiedlichen kulturellen oder religiösen Hintergründe der Schüler aktiv in den Schulalltag einbeziehen und ihren Schülern die Chance bieten, über den Lehrplan hinaus gegenseitig aus den Lebenswelten der anderen zu lernen.