Oh Schreck, mein Schneckenhaus ist weg! - Eine Geschichte mit begleitenden Arbeitsmaterialien zur Förderung von Sozialkompetenz und Toleranz (1. bis 3. Klasse). Mit Online-Zugang

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 3. Schuljahr
Maße 29,7 x 17,4 cm
Seiten 48
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-10654-8
Autor Katja Büscher

Beschreibung

Gemeinsam ist man mehr: So fördern Sie einen respektvollen Umgang miteinander und stärken nachhaltig das Klassenklima!
In Ihrer Grundschulklasse treffen viele kleine Persönlichkeiten aufeinander, die unterschiedliche Talente, Erfahrungen und teilweise auch Beeinträchtigungen mitbringen. Aus dieser heterogenen Gruppe eine Klasse zu machen, in der sich alle Kinder gut aufgehoben fühlen, ist eine Ihrer vielen herausfordernden Aufgaben. Die warmherzige Geschichte von Schnell, der Schnecke, und das dazugehörige, differenzierte Unterrichtsmaterial unterstützen Sie dabei. Nach dem Aufwachen stellt Schnell entsetzt fest, dass ihr schönes Schneckenhaus gestohlen wurde. Doch mithilfe neuer Freunde, die allesamt nicht den üblichen Erwartungen entsprechen, gelingt es ihr, den Dieb zu finden und ihr Haus zurückzuholen. Als Unterstützung für Ihre Schüler sind auf den Kopiervorlagen die Sprechsilben entsprechend markiert. Eine Lesespurgeschichte zur Förderung des Hör- und Leseverstehens rundet den Band ab. Der Lösungsteil zum Download ermöglicht den Kindern die Selbstkontrolle.
Mit Vorschlägen zu wertschätzenden Ritualen im Schulalltag, fördert ein herzlicheres Miteinander in der Klasse, Material lässt unterschiedliche Einsatzszenarien zu, ermutigt die Kinder zur wechselseitigen Rücksichtnahme.