Das Rechtschreibfundament: Lange und kurze Vokale - Grundlagen, Methoden, Übungen und Spiele. Klasse 5.-10

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Deutschunterricht, Rechtschreibunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 64
Verlag AOL-Verlag in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-10319-6
Autor Uta Livonius

Beschreibung

Selbst in der Sekundarstufe können viele Schüler lange und kurze Vokale nicht unterscheiden. Sie hören einfach nicht, dass das "u" in "Luft" kurz, aber in "Hupe" lang ist. Da ihnen diese wichtige Grundlage fehlt, fällt es solchen Schülern zunehmend schwer, gerade unbekannte Wörter richtig zu schreiben. Besonders die Regeln zu Dehnung und Schärfung bekommen sie einfach nicht in den Griff. Auch bei LRS-Kindern liegt hier häufig der Ursprung der Rechtschreibschwierigkeiten. Die Folge: Rechtschreibprobleme verfestigen sich immer mehr.
In diesem Heft finden Sie erprobte Tipps und Materialien, die Ihren Schülern schnell dabei helfen, lange und kurze Vokale sicher zu unterscheiden. Weil nicht jede Erklärung jedem einleuchtet, werden zunächst viele unterschiedliche Methoden leicht verständlich vorgestellt. So finden Sie für jeden Schüler das passende Angebot. Durchdachte Übungen und abwechslungsreiche Spiele sorgen dann dafür, dass das neue Wissen vertieft und wiederholt wird.