Reflexions- und Feedbackkarten für die Grundschule - 48 farbige Karten mit Impulsen zur Reflexion von Verhalten und Unterricht in den Klassen 1 bis 4. Nach der Lernmethodik von Dr. Heinz K

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 48
Verlag Klippert Medien in der AAP Lehrerwelt
ISBN 978-3-403-09144-8
Autor Heinz Klippert

Beschreibung

Zu einem guten Unterricht gehören auch Feedback- und Reflexionsphasen. Doch seine eigene Stimmung oder das Verhalten anderer in geeignete Worte zu fassen, ist schwieriger als gedacht. Sogar viele Erwachsene sind damit überfordert. Wie soll man also Grundschüler dazu bringen, fundierte und zielgerichtete Aussagen zu machen?

Mithilfe dieser 48 Karten bauen Sie eine gelingende Feedbackkultur in Ihrem Klassenzimmer auf. Egal ob zu Beginn oder zum Abschluss eines Themas, zur Einschätzung der eigenen Stimmung, zur Bewertung von Gruppenphasen und Präsentationen oder zum Abschluss einer Unterrichtseinheit - die farbigen Karten mit passenden Satzanfängen bieten die richtigen Impulse, um sachgerechte Aussagen treffen können.
Um sprachunsichere Kinder zum Sprechen zu motivieren, befinden sich auf der Rückseite aller Karten mögliche Antwortsätze und Tipps. So lernen auch diese Schüler nach und nach frei zu sprechen und können mit der Zeit eigenständig Feedback geben.

Zusätzlich enthält das Kartenset auch eine Auswahl der kreativsten Feedbackmethoden mit Kurzerklärung und Bild, sodass Reflexion und Feedback in Ihrem Klassenzimmer zwar zur Routine, aber niemals langweilig werden!

Die Themen:

- Selbstreflexion
- Sozialverhalten der Mitschüler
- Partner- und Gruppenarbeit
- Präsentation
- Einstieg
- Abschluss
- Reflexions- und Feedbackmethoden

Das Paket enthält:

- 34 Karten mit Satzimpulsen und Antwortmöglichkeiten zur angeleiteten Reflexion
- 14 Karten mit kreativen Reflexionsmethoden mit Kurzerklärung und Bild
- Flyer mit Übersicht zu den Reflexions- und Feedbackkarten sowie mit Hinweisen und Tipps