Rechtschreibübungen mit dem Galgenmännchen-Prinzip - Motivierende Rätsel zum Trainieren der wichtigsten Rechtschreibphänomene (2. bis 4. Klasse) Neu

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 80
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08436-5
Autor Annette Neubauer

Beschreibung

Rätselspaß im Deutschunterricht

Das Erlernen der korrekten Rechtschreibung ist wichtig, aber das Rechtschreibtraining als solches kann zur langweiligen Pflichterfüllung werden. Dieser Band schafft Abhilfe! Sie erhalten tolle Rechtschreibübungen nach dem Galgenmännchen-Prinzip, mit deren Hilfe sich die Kinder spielerisch mit dem richtigen Schriftbild des Grundwortschatzes befassen können!

Rechtschreibtraining macht Spaß!

Das Prinzip des beliebten Klassenraum-Spiels wurde so verändert, dass es einen größeren Bezug zum Rätselwort erhält. Anstatt eines Galgens entsteht beim falschen Raten das Punkt-zu-Punkt-Bild eines Gegenstandes, welches mit dem gesuchten Wort in Verbindung steht. Zusatzaufgaben unter dem Bild laden dazu ein, das Wort noch einmal selbst zu schreiben.

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten

Das Rechtschreibtraining für den Deutschunterricht in der Grundschule lässt sich zu zweit, in Kleingruppen oder mit der ganzen Klasse spielen. Auch eignet es sich ebenso gut als Belohnung im regulären Unterricht wie für Förder- und Vertretungsstunden. In jedem Fall sorgt dieses Rechtschreibtraining für gute Laune in der Klasse!

Die Themen:

- Umlaute
- Konsonantendoppelung und ck
- Schwierige Buchstabenverbindungen sp, st, eu, tz, ei, eu
- Merkwörter mit v/x/dt/i
- Dehnungs-h/ie
- Doppelvokale
- Schwierige Buchstabenverbindungen mit pf, ai, qu
- Fremdwörter

Der Band enthält:

- 80 Rechtschreib-Galgenmännchen auf je einer DIN-A4-Seite
- Zu jedem Rätsel passende kleine Schreib- und Kreativaufgabe