Lesespurgeschichten Sekundarstufe - Einfache Lesespurgeschichten Deutsch 5-6 - Lesefreude wecken und Lesekompetenz fördern - speziell für leseschwache Schüler*innen (5. und 6. Klasse)

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Deutschunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 80
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08414-3
Autor Christiane Bößel

Beschreibung

Schlüsselkompetenz Lesen trainieren

Das Lesen gehört ganz klar zu den Schlüsselkompetenzen, welche im Deutschunterricht vermittelt und trainiert werden müssen. Dies ist auch in den Klassen 5 und 6 der Fall. Doch gerade beim sinnentnehmenden Lesen haben viele Schüler*innen Schwierigkeiten. Die spannenden Lesespurgeschichten helfen Ihnen dabei, die Sinnerschließung gezielt zu trainieren.

Lesespurgeschichten für leseschwache Jugendliche

Der Band enthält 10 tolle Lesespurgeschichten in zwei Differenzierungsstufen speziell ausgerichtet auf leseschwache Schüler*innen. Dabei müssen die Jugendlichen verborgenen Hinweisen im Text auf eine Landkarte folgen und bis zum Ziel die richtige Ziffernfolge aufschreiben, denn nur sie führt zur Lösung!

Motivation durch kleinschrittiges Vorgehen

Zwar führt nur ein Weg zum Ziel, aber jede Sackgasse enthält auch einen Hinweis auf die letzte richtige Spur. So ist der Lesefortschritt stets gesichert. Zusätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten der Selbstkontrolle, was zusammen mit dem kleinschrittigen Vorgehen besonders motivierend und aktivierend wirkt.

Die Themen:

- Ein Ausflug in den Zoo
- Die Radtour durch den Wald
- Der 11. Geburtstag
- Spaß im Indoor-Funpark
- Ein Ferientag auf dem Pferdehof
- Das Fußballtraining
- Urlaub im Ferienresort
- Das Minigolf-Turnier
- Schnitzeljagd durchs Schulhaus
- Die Gruselparty

Der Band enthält:

- 10 Lesespurgeschichten in zwei Differenzierungsstufen
- Lesespurkarten und Lösungen als Kopiervorlagen zu allen Lesespurgeschichten