10x Kurzfilm im Religionsunterricht 5-10 - Sofort einsetzbare Arbeitsblätter für einen begeisternden Unterricht (5. bis 10. Klasse). Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Religionsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 96
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08241-5
Auflage 2. Aufl.
Autor Eberhard Streier

Beschreibung

Filme im Religionsunterricht sinnvoll verwenden

Richtig aufbereitet bergen Kurzfilme viel Potential für einen spannenden Religionsunterricht. Dieser Band liefert Ihnen abwechslungsreiche Arbeitsblätter als Kopiervorlagen zu 10 ausgewählten Kurzfilmen für Ihren Unterricht im Fach Religion. So begeistern Sie Ihre Schüler!

Emotionen wecken - zum Nachdenken anregen

Eine der größten Stärken des Mediums Film ist es, Emotionen zu wecken und andere Sichtweisen zugänglich zu machen. Die 10 Filme bringen den Schülern alltagsnahe Themen näher und regen sie dazu an, nicht zu zu konsumieren, sondern das Gesehene zu reflektieren und zu hinterfragen.

Filme im Religionsunterricht verstehen!

Um ein besseres Verständnis der Filme zu ermöglichen, enthält der Band einen kurzen Theorieteil, der den Schülern die Filmsprache mitsamt verschiedener Stilmittel näherbringt. So wird zusätzlich die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler geschult.

Gerne stellen wir Ihnen eine Liste der Bezugsmöglichkeiten der 10 behandelten Kurzfilme bereit.

Zu diesem Band bieten wir Ihnen optional als Ergänzung weitere, perfekt auf das Buch abgestimmte Materialien und Ideen rund um das Thema. Diese digitalen Materialien können Sie in Form von Downloads jederzeit separat zusätzlich erwerben:

Passend zum Buch: Die DVD 5 x Kurzfilm im Religionsunterricht unseres Partners filmwerk.de enthält fünf Kurzspielfilme, die wie dafür gemacht sind, im Religionsunterricht (und darüber hinaus) eingesetzt zu werden. Ob verspielter Animations- oder nachdenklicher Realfilm - jeder Beitrag auf dieser DVD versteht es, lebensnahe und theologisch relevante Themen auch für jüngere Schüler fesselnd umzusetzen.