Speeddating im Unterricht in der Sekundarstufe - Speeddating im Geschichtsunterricht 5-7 - Lehrplanthemen wiederholen - fachliches Kommunizieren aktiv und spielerisch fördern (5. bis 7. Kla

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Geschichtsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 7. Schuljahr
Seiten 80
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08233-0
Autor Jakob Mohn

Beschreibung

Geschichtsunterricht einmal anders

Gruppenarbeiten laden viele Schüler zum Schwatzen ein. Mit der in diesem Band vorgestellten Methode lenken Sie die Freude an der Kommunikation in die richtigen Bahnen und regen die Schüler zu kurzen, zielführenden Gesprächen ein, die zu den aktuellen Lehrplaninhalten passen.

Lehrplaninhalte wiederholen

Beim Speeddating im Geschichtsunterricht ist jeder Schüler Teil eines Quartetts, welches aus Begriff, Visualisierung und zwei Erklärungen besteht. Die Schüler haben nun die Aufgabe, ihre drei Partner durch kurze Gespräche zu ermitteln.

Spannender Geschichtsunterricht

Die Methode Speeddating bringt Spaß und Bewegung in den Geschichtsunterricht. Beides wirkt sich direkt auf die Lernleistung Ihrer Schützlinge aus. Es kann sofort losgehen: Karte ziehen, Partner finden und Lehrplanthemen auf spielerische Art wiederholen!

Die Themen:

- Vor- und Frühgeschichte
- Das alte Ägypten
- Das antike Griechenland
- Das Römische Reich
- Das Mittelalter