Differenzierte Lesespurgeschichten Religion 5-6 - Lerninhalte vermitteln und sinnentnehmendes Lesen fördern (5. und 6. Klasse)

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Leseunterricht, Religionsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 6. Schuljahr
Maße 29,7 x 42,0 cm
Seiten 80
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerfachverlage GmbH
ISBN 978-3-403-08193-7
Autor Sandra Blomann, Veronika Glock, Anke Zöh

Beschreibung

Lesen ist und bleibt in allen Schulfächern eine der Schlüsselkompetenzen, um sich Fachinhalte zu erschließen. Doch wie können Sie trotz sinkender Lesemotivation Ihren Schüler wichtige Lerninhalte durch Texte vermitteln? Wie können Sie wieder Leselust wecken?

Die beliebte Methode "Lesespurgeschichten" sorgt jetzt auch im Religionsunterricht für Abhilfe: Bei den acht Geschichten müssen Ihre Schüler verborgenen Hinweisen im Text auf einer Landkarte folgen und die richtige Ziffernfolge bis zum Ziel aufschreiben.

Dabei gibt es nur einen korrekten Weg und viele Sackgassen, die stets auf die letzte richtige Spur verweisen, sodass der Lesefortschritt gesichert ist. Durch das kleinschrittige Vorgehen, die eingebauten Rätsel und die Möglichkeiten zur Selbstkontrolle sind die Geschichten äußerst motivierend. Alle Lesespurgeschichten liegen in differenzierter Form vor,, sodass alle Schüler ihrem Leistungsniveau entsprechend Erfolge sammeln können. Lassen Sie Ihre Schüler mit der aktivierenden Methode der Lesespurgeschichten religiöse Themen aufspüren.

Die Themen:

- Das Buch der Bücher

- Mehr als Wasser

- Sagt Abraham zu Bebraham

- Mose, der Held

- Zurück in die Vergangenheit

- Ein neues Jahr beginnt

- Dem Täter auf der Spur

- Schnitzeljagd durch jüdische Feste

Der Band enthält:

- 8 Lesespurgeschichten in zwei Differenzierungsstufen

- Lesespurkarten und Lösungen als Kopiervorlagen zu allen Lesespurgeschichten