Kurze Leseleicht-Texte zur Leseförderung - Mit allen Methoden der Leseerleichterung für Leseanfänger und leseschwache Kinder (1. bis 4. Klasse). Ideal für LRS, Inklusion und DaZ. Grundsc

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Deutschunterricht, Leseunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 72
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08170-8
Auflage 2. Aufl.
Autor Anne Scheller

Beschreibung

Mit Spaß zum Leseerfolg

Gerade für Leseanfänger und leseschwache Kinder ist es wichtig, dass sie schnell Leseerfolge erzielen, da sonst die Motivation leidet. Dieser Band liefert Ihnen lustige Leseleicht-Erzähltexte, welche das Lesen fördern und nachhaltige Freude am Lesen wecken. So verlieren leseschwache Kinder nicht den Anschluss!

67 lustige Geschichten

Mit diesem Band erhalten Sie insgesamt 67 kurze, lustige Geschichten, die von den Schülern schnell verstanden werden und so schnelle Erfolge ermöglichen. Die Leseleicht-Geschichten sind mit allen wissenschaftlich fundierten Merkmalen der Leseerleichterung versehen.

Schülerorientierung bei der Leseförderung

Die Leseleicht-Erzähltexte sind fröhlich und machen Lust auf mehr. Gleichzeitig orientieren sie sich an der Lebenswelt der Kinder und sind deshalb für die Interessen der Schülerinnen und Schüler relevant. Liebevolle Illustrationen gestalten die Texte ansprechender und erleichtern zusätzlich das Verständnis.

Der Band enthält:

- 67 sehr einfache, kurze und lustige Geschichten als Leseleicht-Texte vom Comic bis zum mittellangen Text
- zu jedem Text eine Leseverständnisfrage
- zu jeder Lesegeschichte passende, bewältigbare Kreativaufgaben