Ethik schülernah unterrichten: Sterben & Tod - Moralisch-ethische Fragen beleuchten und diskutieren - Klassen 9/10. Mit Kopiervorlagen. Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Ethik
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 96
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08126-5
Autor Winfried Röser

Beschreibung

Sensible Behandlung eines schwierigen Themas

Altern, Sterben und Tod sind zentrale Lehrplanthemen im Ethikunterricht der Sekundarstufe. Doch wie lässt sich dieses schwierige Thema, bei dem viel Fingerspitzengefühl gefragt ist, am besten vermitteln, zumal Sie bei Ihren Schülern von unterschiedlichen persönlichen Erfahrungen und kulturellen Hintergründen ausgehen müssen? Dieser Band bietet Ihnen eine wertvolle Hilfestellung.

Schülerorientierung im Ethikunterricht

Der Band weist Sie auf mögliche Stolperfallen dieser schwierigen Thematik hin und eröffnet Ihnen interessante Ausblicke auf religiöse und philosophische Sichtweisen zum Thema. Sie erhalten zahlreiche abwechslungsreiche Arbeitsblätter als Kopiervorlagen, die von lebensnahen Leitfragen ausgehen. So können sich die Jugendlichen auch mit moralisch-ethischen Konflikten auseinandersetzen.

Meinungen schärfen

Indem Sie dieses stets aktuelle gesellschaftliche Thema in Ihren Ethikunterricht holen, helfen Sie Ihren Schülern dabei, sich dazu eine eigene Meinung zu bilden, eigene Einstellungen zu hinterfragen und sich Argumente für vertiefende Diskussionen anzueignen.

Die Themen:

- Der Tod als Teil des Lebens
- Ethische Konflikte zur Beendigung des Lebens
- Tod - das absolute Ende oder die Tür zum Leben?