Differenzierte Lesespurgeschichten Mathematik 3 - Lerninhalte vermitteln und sinnentnehmendes Lesen fächerübergreifend in der 3. Klasse fördern. Grundschule

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Leseunterricht, Mathematik
Klassenstufe 3. Schuljahr
Seiten 80
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08073-2
Auflage 2. Aufl.
Autor Sandra Blomann, Anke Zöh

Beschreibung

Mathe lernen mal anders!

Nicht nur im Deutschunterricht, sondern auch im Fach Mathematik in der Grundschule ist sinnentnehmendes Lesen eine Kernkompetenz. Die Lesespurgeschichten dieses Bandes wecken die Lust aufs Lesen und aufs spielerische Sachrechnen, da sie spannend sind und sich an der Lebenswelt der Kinder orientieren.

Lehrplaninhalte Mathematik abgedeckt

Die Lesespurgeschichten für den Mathematikunterricht eignen sich hervorragend, um die Lehrplaninhalte der Klasse 3 sinnvoll zu wiederholen. Sie folgen beim Lesen einer Lesespurlandkarte und müssen ihr mathematisches Wissen nutzen, um den korrekten Weg zu finden.

Auch Fehler führen zum Ziel

Doch auch an Fehlern müssen die Kinder bei den 8 Lesespurgeschichten nicht verzweifeln. Fehler beim Lesen oder Rechnen führen lediglich in Sackgassen, die mit Hinweisen zur richtigen Lösung versehen sind. Die Geschichten liegen in differenzierter Form für lesestarke und leseschwache Schüler vor.

Die Themen:

- Spuk-Prüfung auf Schloss Gruselstein
- Geometrie-Spaß im Museum
- Im Affenzahn durch den Urwald
- Fleißige Helfer im Tierheim
- Ein Tag am Bodensee
- Abenteuer unter Wasser
- Urlaub auf dem Bauernhof
- Gesundheitstag an der Schule