Lesespurgeschichten Grundschule - Einfache Lesespurgeschichten Sachunterricht - Logisches Denken und sinnentnehmendes Lesen ab der 1. Klasse fördern

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Leseunterricht, Sachunterricht
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 2. Schuljahr
Seiten 64
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08020-6
Auflage 2. Aufl.
Autor Sven Rook

Beschreibung

Lerninhalte mit Spannung erarbeiten

Auch im Sachunterricht der Grundschule ist Lesekompetenz ein wichtiger Faktor für den Lernerfolg. Die Lesespurgeschichten dieses Bandes trainieren das sinnerfassende Lesen, dienen der Wiederholung des Gelernten und machen außerdem richtig Lust aufs Lesen.

im Sachunterricht auf heißer Spur

Auf einer Lese-Landkarte können die Schüler der 1. und 2. Klasse verborgene Hinweise im Text verfolgen. Um an die richtigen Ziffernfolge zu kommen, die zum Ziel führt, müssen sie ihr Sachkunde-Wissen anwenden. Falsche Antworten führen in Sackgassen, die entweder zur letzten richtigen Spur führen oder den Kindern mit Tipps weiterhelfen.

Motivierend und spannend zugleich

Besonders der kleinschrittige Aufbau der Lesespurgeschichten sorgt dafür, dass die Kinder stets motiviert bleiben. Dank der Möglichkeiten zur Selbstkontrolle können die Schüler eigenständig arbeiten. Mit Hilfe von Lesespurgeschichten in zwei Differenzierungsstufen können Sie auf unterschiedliche Leistungsniveaus innerhalb Ihrer Klasse eingehen.

Die Themen:

- Ostern bei Oma und Opa
- Wir testen den neuen Spielplatz
- Spaß im Freibad
- Auf dem Schulfest verschwunden
- Das geheime Versteck des Igels
- Wir bauen einen Drachen
- Ein Schultag im Schnee
- Weihnachten bei Oma und Opa
- In der Bauwerkstatt

Der Band enthält:

- 9 Lesespurgeschichten in zwei Differenzierungsstufen
- 9 passende Lesespurkarten und Lösungen als Kopiervorlagen