Gitterbilder für den Mathematikunterricht - Motivierende Übungen für die Kompetenzbereiche Muster & Strukturen und Raum & Form (1. bis 3. Klasse). Grundschule

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr bis 3. Schuljahr
Seiten 72
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-08014-5
Autor Christine von Pufendorf

Beschreibung

Üben kann Spaß machen!

Ohne Übung geht es nicht im Mathematikunterricht der Grundschule. Doch kann das viele Üben nach einer Weile ermüdend wirken. Mit den Gitterbildern dieses Bandes ist dies anders. Sie enthalten eine Vielzahl an direkt einsetzbaren Übungen zu den Kompetenzbereichen Raum und Form und Muster und Strukturen.

Steigender Anspruch im Mathematikunterricht

Die Motive der Gitterbilder werden nach und nach komplexer und herausfordernder, sodass die Kinder genau beobachten und zählen müssen, um Formen mit geraden und schrägen Linien zu übertragen, sie zu vergrößern oder zu spiegeln. So festigen sie wichtige Grundlagen des Geometrieunterrichts.

Eigenständige Arbeit - tolle Ergebnisse

Dank des einfachen Übungsaufbaus können die Schülerinnen und Schüler besonders selbstständig arbeiten. Gleichzeitig trainiert das Bearbeiten der Gitterbilder die visuelle Wahrnehmung, das Vorstellungsvermögen, die Feinmotorik, die Ausdauer und natürlich die Konzentration der Kinder.

Die Themen:

- Muster weiterzeichnen
- Einfache Figuren & Formen nachzeichnen
- Komplexe Figuren & Bilder nachzeichnen
- Figuren & Formen vergrößern
- Figuren & Formen spiegeln und ergänzen

Der Band enthält:

- zahlreiche Aufgaben zum Weiterzeichnen von Mustern
- viele Übungen zum Nachzeichnen einfacher und komplexer Gitterbilder
- motivierende Aufgaben zum Vergrößern und Spiegeln von Figuren
- über 120 Kopiervorlagen, wo notwendig mit Lösungen