(K)eine Ahnung von Kunst, Klasse 8-10 - Schülern durch Kunstbetrachtung und eigene Kunst- produktion Epochenwissen vermitteln. Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Kunstunterricht
Klassenstufe 8. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 136
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07966-8
Auflage 2. Aufl.
Autor Manfred Kiesel

Beschreibung

Kunst erfahren, Kunst erkennen

Im Kunstunterricht der Sekundarstufe I geht es unter anderem darum, sich mit alter, moderner und zeitgenössischer Kunst auseinanderzusetzen und dabei sogenannte Bildkompetenz zu erlangen. Die Unterrichtsvorschläge dieses Bandes helfen Ihnen dabei, Ihren Schülern in puncto Kunst Orientierung zu geben.

Wichtige Epochen und Techniken

Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand exemplarischer Kunstwerke im Kunstunterricht der Klassen 8-10 die wichtigsten Epochen der Kunst und ihre Künstler kennen und probieren relevante Techniken in eigener Kunstproduktion aus. Bereiche wie Farbe/Malerei, Zeichnen/Grafik und Bilden/Bauen/Formen werden dabei abgedeckt.

Flexible Einsetzbarkeit im Kunstunterricht

Die Praxismaterialien und Arbeitsblätter als Kopiervorlagen sind nicht nur für die Einzelarbeit, sondern auch hervorragend für Partnerarbeit oder Gruppenarbeit im Fach Kunst geeignet. Dank der flexiblen Einsetzbarkeit der Unterrichtsmaterialien können sie sogar von fachfremd unterrichtenden Lehrkräften verwendet werden.

Der Band enthält:

- eine didaktisch-methodische Einführung
- für jedes Thema: exemplarisches Kunstwerk, Bildinfos, Künstlerinfos, Einordnung, Betrachtungs- und Besprechungsaspekte, Aufgaben und praktische Arbeiten
- zahlreiche farbige Schülerarbeiten