Lesespurgeschichten Grundschule - Differenzierte Lesespurgeschichten Sachunterricht - Lerninhalte vermitteln und sinnentnehmendes Lesen fächerübergreifend in den Klassen 2 bis 4 fördern.

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Leseunterricht, Sachunterricht
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 80
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07896-8
Auflage 4. Aufl.
Autor Sandra Blomann, Michaela Maier, Sven Rook, Julia Schlimok

Beschreibung

Lerninhalte im Sachunterricht selbst erschließen

Nicht nur im Deutschunterricht, sondern auch im Sachunterricht ist gute Lesekompetenz erforderlich, um Lerninhalte selbstständig zu erschließen. Mit diesem Band erhalten Sie 8 Lesespurgeschichten zum Training des sinnerfassenden Lesens, die gleichzeitig wichtige Themen aus dem Sachunterricht wiederholen.

Verborgenen Hinweisen folgen

Das Lesen gestaltet sich mit den Geschichten dieses Bandes besonders spannend. Auf einer Lese-Landkarte folgen die Kinder verborgenen Hinweisen im Text und notieren sich die richtigen Ziffernfolgen, um auf der richtigen Spur zu bleiben.

Differenzierung im Sachunterricht

Um sowohl lesestarken als auch leseschwachen Schülern im Sachunterricht gerecht zu werden, bietet der Band die Lesespurgeschichten in zweifacher Differenzierung, damit alle Schüler spielerisch im Sachunterricht ihre Lesekompetenz trainieren können.

Die Themen:

- Obst und Gemüse
- Die Feuerwehr
- Verkehrserziehung
- Tiere und Pflanzen im Wald
- Leben im und am Teich
- Gemeinde
- Landeskunde Deutschland
- Orientierung mithilfe einer Karte

Der Band enthält:

- 8 Lesespurgeschichten in zwei Differenzierungsstufen
- 8 passende Lesespurkarten und Lösungen als Kopiervorlagen