Zählendes Rechnen überwinden - Zahlenraum bis 100 - Leicht verständliche Handlungsanleitungen, praktische Übungen und Arbeitsblätter für Klasse 2. Grundschule

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 2. Schuljahr
Seiten 96
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07809-8
Auflage 3. Aufl.
Autor Daniel Sinner

Beschreibung

Nicht-zählende Rechenstrategien erlernen

Als Lehrkraft für Mathematik in der Grundschule kennen Sie das Problem: Besonders die schwächeren Schüler sind nur schwer vom zählenden Rechnen abzubringen. Dabei ist eine rechtzeitige Ablösung ausgesprochen wichtig, da zählendes Rechnen in den höheren Zahlenräumen nicht mehr anwendbar ist.

Kindgerechte Materialien für den Mathematikunterricht

Sie erhalten mit dem vorliegenden Band zahlreiche Arbeitsblätter als Kopiervorlagen sowie viele Hintergrundinfos und Handlungsanleitungen für praktische Übungen und Spiele zum Erlernen von nicht-zählenden Rechenstrategien für das Rechnen im Zahlenraum bis 100.

Perfekt für das Fach Mathematik in Klasse 2

Durch die gelungene Mischung aus Theorie und Praxis lässt sich Rechenschwierigkeiten wirksam vorbeugen. Das Buch behandelt das kleine Einspluseins ebenso wie das Schätzen und Bündeln, den Aufbau des Stellenwertsystem sowie das Rechnen im Zahlenraum bis 100 mit und ohne Zehnerübergang.

Der Band enthält:

- kurze und verständliche, aber fundierte Hintergrundinfos und Handlungsanweisungen
- Praxisangebote wie Übungen und Spiele
- Arbeitsblätter

ACHTUNG: Leider hat sich in der 1. und 2. Auflage ein Fehler eingeschlichen.