Zählendes Rechnen überwinden - Zahlenraum bis 20 - Leicht verständliche Handlungsanleitungen, praktische Übungen und Arbeitsblätter für Klasse 1. Grundschule

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 1. Schuljahr
Seiten 96
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07808-1
Auflage 5. Aufl.
Autor Daniel Sinner

Beschreibung

Problem Zählendes Rechnen

Gerade schwächere Schüler neigen im Mathematikunterricht in der Grundschule zu Zählendem Rechnen. Wird im Mathematikunterricht ein höherer Zahlenraum erreicht, tauchen die ersten Probleme auf, da dort z.B. das Abzählen an den Fingern nicht mehr funktioniert.

Ablösung vom Zählenden Rechnen

Um Probleme in der Zukunft zu vermeiden, muss eine Ablösung vom Zählenden Rechnen zügig erfolgen, damit sich die Schülerinnen und Schüler effektive Rechenstrategien für das Fach Mathematik aneignen können. Die fundierten Materialien des vorliegenden Bandes helfen dabei.

Kompetenzerwerb im Mathematikunterricht

Sie erhalten Hintergrundinfos, Handlungsanleitungen, Übungen und Spiele sowie zahlreiche Arbeitsblätter als Kopiervorlagen für den Zahlenraum bis 20, die alle wichtigen Aspekte zur Überwindung des Zählenden Rechnens abdecken.

Die Themen:

- Simultane und quasi-simultane Anzahlerfassung
- Zahlzerlegung
- Merkaufgaben
- Rechenstrategien

Der Band enthält:

- kurze und verständliche, aber fundierte Hintergrundinfos und Handlungsanweisungen
- Praxisangebote wie Übungen und Spiele
- Arbeitsblätter