Lerntheke Klima- und Umweltschutz - Kompetenzorientierte Projektarbeit an Forscherstationen (5. bis 10. Klasse). Mit allen Organisationsmaterialien. Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 88
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07593-6
Auflage 3. Aufl.
Autor Daphne Lukas

Beschreibung

Umwelterziehung & Lebensweltorientierung
Die Themen Umweltbewusstsein und Klimaschutz sind heutzutage wichtiger denn je. Umso bedeutender ist es, Kindern schon frühzeitig Impulse für ein umweltbewusstes Leben und Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz mit auf den Weg zu geben. Dieser Bald liefert Ihnen die entsprechenden Materialien.

Problemorientierte Aufgabenstellungen
Sie erhalten Forscher- und Wahlstationen, an denen sich die Schüler in Freiarbeit kompetenz- und handlungsorientiert Problemstellungen des Umweltschutzes und des Klimawandels widmen können. Es geht aber nicht nur darum, die Problematik zu erfassen, sondern auch um die Erarbeitung und Präsentation von Lösungsstrategien.

Klare Bezüge zur Lebenswelt
Damit es den Schülern leichter fällt, die oftmals komplexen Probleme des Klimawandels und des Umweltschutzes zu begreifen, wird jedes Thema anhand eines bestimmtes Tieres und einer Tierart verdeutlicht. Dank der differenzierten Materialien fällt die Vermittlung auch in heterogenen Klassen leicht.

Die Themen:

- Der Eisbär in Gefahr
- Vögel, die nicht mehr fliegen
- Waldtiere ohne Heimat!?
- Wildschweine in der Stadt
- Die Kuh ist schuld

Der Band enthält:

- 5 Forscher- und 4 Wahlstationen mit umfangreichen Materialien als Kopiervorlage
- didaktisch-methodische Hinweise zur Durchführung der Lerntheke
- Erwartungshorizonte zu jeder Station
- alle benötigten Organisationsmaterialien