Zentrale Lebensthemen Religion Sekundarstufen - Schuld & Versöhnung, Gymnasium - Zentrale Lebensthemen im Religionsunterricht - mal anders! (5. bis 10. Klasse). Mit Kopiervorlagen. Gymnasiu

Produktinformationen

Schulform
Gymnasium, Sekundarstufe
Schulfach Religionsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 68
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07591-2
Autor Stephan Sigg

Beschreibung

Lebensthemen, die Schüler bewegen
Schuld und Versöhnung - das sind zentrale Themen in unser aller Leben. Sich mit ihnen auseinanderzusetzen, spielt eine wichtige Rolle für das Erlangen von Selbstkompetenz, emotionaler Kompetenz, Sozialkompetenz und nicht zuletzt religiöser Kompetenz. Doch die Behandlung von Schuld und Versöhnung im Religionsunterricht ist mitunter nicht ganz einfach.

Zielgerichte Umsetzung mit Lebensweltorientierung
Damit Sie und Ihre Schüler nicht in endlose Diskussionen abgleiten, bekommen Sie mit diesem Band Materialien für die zielgerichtete Umsetzung des Themas an die Hand. So werden mit Hilfe von Arbeitsblättern als Kopiervorlagen die unterschiedlichen Facetten von Schuld und Versöhnung untersucht.

Nah an der Lebensrealität
Die Materialien bleiben stets nah an der Lebenswelt der Jugendlichen. Themen wie Prominente am Pranger, das Beschuldigen von Minderheiten oder Versöhnungen im Alltag können alle Schülerinnen und Schüler in ihrem eigenen Leben wiederfinden.

Die Themen:
- Wie fühlt sich Schuld an?
- Von den sieben Todsünden... zum rechten Maß
- Warum Schuld gerne auf andere geschoben wird oder oft die Jugend schuld sein soll
- Wie wird Versöhnung im Alltag möglich?
- Welcher Versöhnungstyp bin ich?
- Online-Beichte: Funktioniert das?

Der Band enthält:

- über 50 Kopiervorlagen
- einen ausführlichen Lösungsteil