Mathematik mit Detektiv Pfiffig, Klasse 4 - Die wichtigsten mathematischen Kompetenzen mit 22 Fällen fördern. Ideal für den Förderunterricht. Grundschule

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 4. Schuljahr
Seiten 88
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07523-3
Autor Bernd Wehren

Beschreibung

Mit Detektiv Pfiffig Mathe-Fälle lösen

Kriminell gutes Rechnen ist nötig, um gemeinsam mit Detektiv Pfiffig die 22 Fälle dieses Bandes zu lösen. Die Schülerinnen und Schüler lesen im Mathematikunterricht der 4. Klasse bebilderte Mini-Krimis und lösen in diesem Zusammenhang verschiedene Aufgaben.

Spannung im Mathematikunterricht

Jeder der Krimis ist liebevoll und witzig gestaltet und weist einen Bezug zur Lebenswelt der Kinder auf. Durch das Lösen der verschiedenen Aufgaben helfen sie Detektiv Pfiffig dabei, den Fall aufzuklären und erwerben fast wie von selbst mathematische Kompetenzen der Klasse 4.

Auch für Freiarbeit, Wochenplan und Förderunterricht

Die Fälle des Detektivs Pfiffig eignen sich für spannende Übungseinheiten ebenso wie für die Freiarbeit im Mathematikunterricht in der Grundschule, für die Wochenplanarbeit und den Förderunterricht.

Der Band enthält:

- 22 bebilderte Mini-Krimis mit Übungen zu verschiedensten mathematischen Inhalten der vierten Klasse
- 22 Arbeitsblätter mit vertiefenden mathematischen Fragen zu den Mini-Krimis
- 16 Rechenübungsblätter zur weiteren Differenzierung
- Lösungskarten zur Selbstkontrolle, Detektivausweis und Urkunde