Fermi-Aufgaben für die Grundschule - Klasse 2-4 - Alltagsaufgaben systematisch und individuell meistern - in zwei Schwierigkeitsstufen, mit Tippkarten. Mit Bearbeitungsschema als Kopiervorl

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik, Sachrechnen
Klassenstufe 2. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 72
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07468-7
Auflage 5. Aufl.
Autor Manuela Witzel

Beschreibung

Kompetenzorientierung im Mathematikunterricht

Sie wollen Ihren Mathematikunterricht in der Grundschule realitätsbezogen, offen und kompetenzorientiert gestalten? Dann sind die Fermi-Aufgaben dieses Bandes genau das Richtige für Sie! Diese sind altersgerecht gestaltet und fördern die prozess- und inhaltsbezogenen Kompetenzen.

Altersgerechte Fermi-Aufgaben

Die Fermi-Aufgaben dieses Bandes wurden speziell für den Einsatz im Mathematikunterricht in den Klassen 2 bis 4 entwickelt. Für eine angemessene Differenzierung liegen alle Aufgaben in zwei Schwierigkeitsstufen vor. Mit leichterem Zahlenmaterial fällt es leistungsschwächeren Schülern meist leichter, sich in offenen Übungsangeboten zurechtzufinden.

Selbstständige Erarbeitung im Fach Mathematik

Zu jeder Fermi-Aufgaben werden zudem Tippkarten mitgeliefert, die den Schülerinnen und Schülern bei der Lösung der Aufgaben helfen. So wird eine niveaugemäße Arbeit im eigenen Tempo ermöglicht.

Der Band enthält:

- allgemeine Hinweise
- Blanko-Arbeitsblatt für alle Fermi-Aufgaben
- Fermi-Aufgaben in zwei Schwierigkeitsstufen
- Tippkarten zu jeder Fermi-Aufgabe
- Beispiellösungen