Stationentraining Grundschule Ethik - Ethik an Stationen, Klassen 3 und 4 Inklusion - Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Ethik
Klassenstufe 3. Schuljahr bis 4. Schuljahr
Seiten 52
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-07379-6
Autor Sandra Sommer

Beschreibung

Einbindung lernschwacher Schüler*innen im Ethikunterricht

Sie möchten lernschwache Schüler*innen im Rahmen der Inklusion sinnvoll in Ihrem Ethikunterricht der Klasse 3 und 4 fördern? Die Materialien zum Stationentraining dieses Bandes sind perfekt für diesen Zweck geeignet! Sie können separat oder gemeinsam mit dem Ursprungsband "Ethik an Stationen 3/4" verwendet werden.

Nachhaltiges Lernen an Stationen

Das Prinzip des Stationentrainings sieht es vor, dass sich die Schüler*innen in ihrem eigenen Tempo von Station zu Station bewegen und die abwechslungsreichen Aufgaben eigenständig lösen. Dabei werden unterschiedliche Lernkanäle genutzt, wodurch die Kinder besonders nachhaltig lernen.

Perfekt für die Freiarbeit

Die Arbeitsblätter als Kopiervorlagen eignen sich hervorragend für die Freiarbeit im Ethikunterricht in der Grundschule. Ohne viel Aufwand für Sie als Lehrkraft gestalten Sie mit ihrer Hilfe spannende und lehrplangerechte Unterrichtsstunden im Fach Ethik für alle Kinder - ganz im Sinne der Inklusion.

Der Band enthält:

- 4-5 Stationen pro Themenbereich
- insgesamt über 30 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen
- Lösungsteil in Karteikartenform

Die Themen:

- Die aufregende Zeit
- Sich freuen - traurig sein
- Leben - lernen - werten
- Arbeiten
- Zusammenleben erleichtern
- Miteinander sprechen
- Regeln - Anordnungen - Vereinbarungen
- Freunde
- Sich entscheiden