Stationentraining: Das Christentum - Grundlagen und Alltagspraxis des Christentums (5. bis 10. Klasse). Mit Kopiervorlagen. Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Religionsunterricht
Klassenstufe 5. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 96
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-06937-9
Auflage 3. Aufl.
Autor Doreen Blumenhagen

Beschreibung

An 5 Pflicht- und 8 Wahlpflichtstationen lernen Ihre Schüler die Grundlagen des Christentums kennen. Mit handlungsorientierten und sehr abwechslungsreichen Aufgabenstellungen erfahren sie, dass diese Glaubensrichtung eine sehr eindrucksvolle Religion ist. Aus der Perspektive, wie der Glaube im Alltag gelebt wird, erhalten die Schüler einen lebendigen Einblick: Wer war Jesus Christus? Was sagen junge Christen über die Bibel? Welche christlichen Feste gibt es? Durch das Arbeiten an den einzelnen Stationen entscheiden die Schüler selbst, was sie in welcher Zeit lernen wollen.

Die Stationen sind mit umfangreichen Materialien ausgestattet: Es gibt Aufgabenblätter, Infotexte, Rätsel, Spiele und Arbeitsblätter mit Lösungen. Mithilfe von Beobachtungs- und Selbstbewertungsbogen können Sie oder Ihre Schüler selbst die Lern- und Arbeitsprozesse reflektieren. Regeln für das Stationenlernen, Arbeitspläne und Laufzettel helfen den Schülern, sich zu organisieren.

Der Band enthält:

- umfangreiche Materialien in Form von 5 Pflicht-, 8 Wahlpflicht-, einer Übungs- und einer Zusatzstation
- didaktische und methodische Hinweise
- Vorlagen zum Lern- und Arbeitsverhalten