Lernen an Stationen Biologie Sekundarstufe - Vögel - Lernen an Stationen im Biologieunterricht. Mit Kopiervorlagen. Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Biologieunterricht
Seiten 56
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-06785-6
Auflage 3. Aufl.
Autor Nadine Graf, Tanja Graf, Erwin Graf

Beschreibung

In diesem Stationentraining lernen die Schüler anhand von Arbeits- und Informationsblättern die wichtigsten Inhalte rund um den klassischen und motivierenden Themenkomplex "Vögel". Die Schüler können Vögel in ihrem täglichen Umfeld als faszinierende Tiere erleben und erfahren.

An den einzelnen Stationen lernen sie die typischen Merkmale der Vögel kennen, lernen einheimische und ausländische Vogelarten zu charakterisieren, Stand-, Strich- und Zugvögel zu unterscheiden und durch zielorientiertes und problemlösendes Experimentieren den Vogelflug zu verstehen. Eigenverantwortliches Arbeiten, sorgfältiges Protokollieren und systematisches Ableiten von Erkenntnissen üben die Schüler dabei genauso wie konstruktives Zusammenarbeiten.

So lässt sich mit wenig Aufwand das Thema "Vögel" umfassend und spannend im Biologieunterricht behandeln.

Die Themen:

- Einheimische Vögel
- Vogeluhr
- Versuche zum Fliegen
- Vogelflug
- Vogelfedern und ihre Aufgaben
- Innerer Aufbau des Vogels
- Vom Ei zum Küken
- Flugunfähige Vögel
- Vögel und ihre Füße

Der Band enthält:

- Kopiervorlagen für 11 Pflicht- und 6 Wahlstationen
- Lehrerinfos zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung
- Laufzettel für die Stationen
- Test zur Lernstandserfassung
- ausführliche Lösungen