Lernen an Stationen Chemie Sekundarstufe - Alkohole - Lernen an Stationen im Chemieunterricht. Mit Kopiervorlagen und Experimenten. Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Schulfach Chemieunterricht
Klassenstufe 9. Schuljahr bis 10. Schuljahr
Seiten 56
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-06784-9
Auflage 3. Aufl.
Autor Erwin Graf

Beschreibung

In diesem Lernzirkel erarbeiten sich die Schüler anhand von einfachen, aber eindrucksvollen Versuchen wichtiges Grundwissen über Alkohole. An den einzelnen Stationen beschäftigen sie sich mit Methanol, Ethanol sowie anderen Alkoholen und deren Eigenschaften. Sie lernen, einwertige und mehrwertige Alkohole zu unterscheiden und untersuchen auch höhere Alkohole.

Zielorientiertes Experimentieren, sorgfältiges Protokollieren und systematisches Ableiten von Erkenntnissen üben die Schüler dabei genauso wie konstruktives Zusammenarbeiten. So lassen sich mit wenig Aufwand chemische Grundlagen umfassend und spannend im Chemieunterricht vermitteln.

Die Themen:
- Von den Trauben zum Wein
- Alkoholische Gärung
- Eigenschaften von Ethanol
- Alkohol und Straßenverkehr
- Alkohol - eine Alltagsdroge
- Methanol
- Butanol
- Hexanol
- Homologe Reihe der Alkohole
- Polar und unpolar
- Mehrwertige Alkohole
- Fettalkohole
- Isomerie
- Alkoholabbau im Körper

Der Band enthält:

- Kopiervorlagen für 15 Pflicht- und 6 Wahlstationen
-
- Lehrerinfos zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung
-
einen Test zur Lernstandserfassung