Zirkel und Geodreieck - Lerntheke - Lernstanddiagnose - Selbsteinschätzung - Übungspläne - Lernzielkontrolle. Klasse 4. Mit differenzierten Kopiervorlagen. Grundschule

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Mathematik
Klassenstufe 4. Schuljahr
Seiten 92
Verlag Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN 978-3-403-04577-9
Auflage 5. Aufl.
Autor Claudia Dachlauer

Beschreibung

Je früher Schüler lernen, mit Zirkel und Geodreieck umzugehen, desto leichter haben sie es später im Geometrieunterricht der Sekundarstufe. Der vorliegende Band enthält deshalb abwechslungsreiche Übungen an 15 Stationen einer Lerntheke für die 4. Klasse. Dort experimentieren die Kinder spielerisch mit den Zeichenwerkzeugen und üben dabei die richtige Handhabung - so wie es die aktuellen Lehrpläne verlangen.

Die Lerntheke ist eingebunden in eine komplette Unterrichtseinheit mit Lernstandsdiagnose, Selbsteinschätzung durch die Schüler sowie abschließender Lernzielkontrolle. Zu jeder Station gibt es Auftragskarten, Arbeitsblätter und Lösungen für die Selbstkontrolle. Anhand von individuellen Übungsplänen erstellen die Schüler z. B. Muster aus Kreisen, zeichnen parallele Linien und konstruieren Flächen. Die einzelnen Aufgaben sind in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt, sodass die Kinder gemäß ihrer Fähigkeiten arbeiten können.

Der Band enthält:

- Ausführliche Hinweise zur Durchführung der Unterrichtseinheit
- eine Lernstandsdiagnose
- einen Selbsteinschätzungsbogen für Schüler
- Vorgaben zur Erstellung eines individuellen Übungsplans
- eine Lerntheke mit 15 Stationen
- eine Lernzielkontrolle