Spaß mit Latein für Groß und Klein - Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder, Frage- und Ratespiele, Würfelspiel und szenisches Spiel zur Unterrichtsgestaltung Latein

Produktinformationen

Schulfach Latein
Seiten 56
Verlag Aschendorff Verlag
ISBN 978-3-402-13467-2
Auflage 1. Auflage
Autor Franz Schlosser

Beschreibung

"Spaß mit Latein für Groß und Klein" wendet sich an Lateinlernende aller Altersstufen - von der Sexta bis zur Oberprima. Singend, (schau)spiele(r)nd, handlungsorientiert sowie mit kreativen Anreizen soll den Schülern der Zugang zur "toten Sprache" Latein "geebnet" und erleichtert (Anfänger) und die Freude und das Interesse an dieser Sprache geweckt bzw, gesteigert werden.
So enthält das Buch neben latinisierten Kinderliedern (Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder, Wortfeldlieder, Grammatiklieder) auch Ratespiele (z. B. latinisierte VIP-Namen, die zu erkennen und zu "regermanisieren" bzw. in die jeweilige Ursprungssprache zurück zu übersetzen sind), ein inhaltlich und ein anagrammatisch verfremdetes Märchen in Kurzfassung, das von den Schülern ebenfalls jeweils in seine ursprüngliche Form zurück zu verwandeln ist, die Gestaltung eines lateinischen Steckbriefs, ein Sketch im Beichtstuhl mit Wilhelm Buschs bösen Buben Max und Moritz als reuigen Sündern, ein fächerübergreifendes (Latein, Englisch) szenisches Spiel, das z. B. im Rahmen einer Projektwoche aufgeführt werden kann, ein lateinisches Weihnachtsquiz, ein grammatisches Multiple-Choice-Quiz, ein lateinisches Würfelspiel zur Einstimmung auf die Ferien am Strand (mit Einführung neolateinischen Vokabulars: Wortfeld Strand, Meer und Wiederholung des Perfekts und Imperfekts in Abgrenzung zueinander), etc.