Topographisches Lernen und Karten im Geographieunterricht. Das Beispiel USA in der Sekundarstufe I

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I
Seiten 24
Verlag GRIN Verlag
ISBN 978-3-346-17301-0
Autor Chris K.

Beschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Didaktik - Geowissenschaften / Geographie, Note: 2,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Unterrichtssequenz für die Sekundarstufe I beschäftigt sich mit der topographischen Anwendung an Karten mit dem Beispiel der USA. Die Schüler erarbeiten dabei ihr topographisches Grundwissen sowie topographische Methoden, und Kartenkompetenz. Inhaltlich werden diese Einheiten mit Beispielen der USA gefüttert.

Die Kartenkompetenz und das topographische Lernen sind miteinander verknüpft und bilden wichtige Grundelemente im schulischen Alltag des Geographieunterrichts. Aufgrund ihres Umfangs werden diese Inhalte in einer mehrstündigen Sequenz behandelt.