Dialekt in der Grundschule. Chance oder Hindernis?

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Deutsch
Seiten 28
Verlag GRIN Verlag
ISBN 978-3-346-04081-7
Autor Anonym

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1,7, Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit soll die Frage geklärt werden, ob Dialekt für Grundschüler eher eine Chance oder ein Hindernis darstellt. Dabei werden zunächst die Begriffe Dialekt und Standardsprache definiert und voneinander abgegrenzt. Weiterhin wird der historische Kontext näher erläutert und auf die Entstehung der Standardsprache eingegangen. Die sprachlichen Variationen werden nachfolgend unterschieden und genauer erklärt. Um die Fragestellung der Arbeit besser beantworten zu können, werden die kommunikativen Funktionen des Dialekts im Unterricht definiert. Danach befasst sich die Arbeit mit dem Dialekt bei Grundschülern. Dabei wird besonders auf mögliche Chancen und Risiken eingegangen sowie die Dialektthematik im Bildungsplan Baden-Württemberg 2016. Abschließend wird gezeigt, wie man diese Erkenntnisse im Unterricht umsetzen kann.

Seit einigen Jahren ist die Dialektthematik wieder in den Vordergrund gerückt. Das Bundesland Bayern hat im Jahr 2015 eine Handreichung an alle Schulen und Lehrkräfte verteilt, in welcher das Bayrische Staatsministerium für Unterricht und Kultus unter anderem Unterrichtsmaterial und Aufsätze zum Thema "Dialekt" ausgearbeitet hat.