Der neue Volksschullehrplan im Unterrichtsfach Bewegung und Sport - Eine Klassenbuchanalyse bezüglich der Implementierung der sechs Erfahrungs- und Lernbereiche

Produktinformationen

Schulform
Volksschule
Seiten 76
Verlag AV Akademikerverlag
ISBN 978-3-330-52116-2
Autor Mario Stöger

Beschreibung

Nach der Einführung des neuen Fachlehrplans in Bewegung und Sport an Österreichs Volksschulen im Schuljahr 2012/2013 haben sich aus sportdidaktischer Sicht einige Dinge grundlegend verändert. Die frühere Zentrierung auf die Sportarten entfällt, stattdessen wird der Lehrstoff in sechs Erfahrungs- und Lernbereiche gegliedert: Motorische Grundlagen, Spielen, Leisten, Wahrnehmen und Gestalten, Gesund leben sowie Erleben und Wagen. Mithilfe eines deduktiven Kategorienschemas, in dem Klassenbücher als Ausgangsmaterial dieser Studie dienten, konnte einerseits auf die Verteilung der sechs Erfahrungs- und Lernbereiche geschlossen beziehungsweise die Häufigkeit der Umsetzung erfasst werden. Es zeigte sich in der Praxis eine unausgewogene Verteilung der sechs Erfahrungs- und Lernbereiche.