Dimensionen der Spiritualiät am Beispiel Taizé - Eine Sammlung von spirituellen Übungen für Lehrpersonen in der Volksschule

Produktinformationen

Schulform
Volksschule
Seiten 96
Verlag AV Akademikerverlag
ISBN 978-3-330-51241-2
Autor Stefanie Kugler

Beschreibung

Durch die Medienwelt und die Wertlegung auf das Materielle spielt die spirituelle Erziehung der Kinder in der Schule einen wesentlichen Faktor. Zwar ist die Spiritualität in jedem Menschen gegewärtig, jedoch brauchen Kinder Hilfe, um den richtigen spirituellen Weg zu finden. Die vorliegende Arbeit hat deshalb das Ziel, aufzuzeigen, welche Übungen Volksschullehrer und Volksschullehrerinnen mit ihren Schülern und Schülerinnen durchführen können, um die Spiritualität und das Gemeinschaftsgefühl der Kinder zu fördern. Zu Beginn wird auf die Gemeinschaft von Taizé näher eingegangen und im Anschluss werden wichtige Begriffe, wie Spiritualität im Allgemeinen, die kindliche Spiritualität und die spirituelle Erziehung, geklärt, die zum besseren Verstehen der Arbeit dienen. Im Forschungsteil werden durch eine hermeneutische Textanalyse sowohl Stille - Übungen als auch gemeinschaftsförderliche Rituale angeführt, die für die spirituelle Erziehung der Kinder wichtig sind.