Sexualpädagogik in der Volksschule - Von Rechtsgrundlagen, Elternarbeit bis hin zum Umgang mit Schimpf- und Tabuwörtern

Produktinformationen

Schulform
Volksschule
Seiten 144
Verlag AV Akademikerverlag
ISBN 978-3-330-50364-9
Autor Lara Adaibat

Beschreibung

In diesem Buch werden die theoretischen Grundsätze zur Umsetzung von Sexualpädagogik in Bezug auf die gelebte Praxis gesetzt. Dabei werden zusätzlich thematische Schwerpunkte wie die Sexualsprache oder die Elternarbeit näher beleuchtet. Ziel der empirischen Studie war herauszufinden, wie der neue Grundsatzerlass in der Volksschule umgesetzt wird, welche Haltung die Lehrpersonen dabei einnehmen - insbesondere in Bezug auf die Sexualsprache und die Eltern - und wie Erfolg im Rahmen der Sexualerziehung definiert wird.