Orell Füssli Kinderbuch - Onkel Stan und Dan und das fast ganz ungeplante Abenteuer

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 4. Schuljahr
Seiten 192
Verlag Orell Füssli
ISBN 978-3-280-03575-7
Auflage 2. Aufl.
Autor A. L. Kennedy
Illustrator Gemma Correll

Beschreibung

Dan, der Dachs muss gerettet werden.
Er ist von zwei fiesen, riesigen Schwestern entführt worden, die ihn zu einem Boxkampf gegen drei noch fiesere Hunde zwingen wollen. Die vier depressivsten Lamas aller Zeiten brauchen ebenfalls dringend Hilfe, denn sie sollen zu Lamapastete verarbeitet werden.
Doch keine Bange: Onkel Stan ist zur Stelle! Oder jedenfalls ganz in der
Nähe. Das Retten ist seine Lieblingsbeschäftigung. Er hat einen Rettungsplan, zu dem Tanzen, ein Maulwurf und ein Elektrozaun gehören. Was soll da noch schiefgehen?
Eine skurrile, sehr wortwitzige, fantastische Geschichte rund um ver(w)irrte, entführte, etwas traurige aber durchaus lebenswillige Figuren.

Aus dem Englischen von Ingo Herzke. Ingo Herzke wurde 2000 durch die Übersetzung von A. L. Kennedys Roman "Gleißendes Glück" bekannt. Für sein Schaffen wurde er unter anderem mit dem Hamburger Förderpreis für Übersetzer ausgezeichnet. 2017 erhielt Ingo Herzke für seine Uebersetzung von Becky Albertallis "Nur drei Worte" den Deutschen Jugendliteraturpreis (Preis der Jugendjury).