Gobbolino - Hexenkater haben es schwer

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 4. Schuljahr
Seiten 174
Verlag Orell Füssli
ISBN 978-3-280-03517-7
Autor Ursula M. Williams
Illustrator Ruth Cortinas

Beschreibung

Der kleine Hexenkater Gobbolino hat einen Traum: Er wünscht sich nichts mehr, als eine ganz normale Hauskatze zu sein. Doch das ist gar nicht so einfach ...
Armer Gobbolino! Seine Mutter Schwazzilda ist eine berühmte Hexenkatze und erwartet von ihrem Sohn, dass er in ihre Fußstapfen tritt. Aber Gobbolino ist anders ? statt grüne hat er blaue Augen, sein Fell ist nicht schwarz, sondern leicht getigert. Das Schlimmste aber sind die weiße Pfote und die Tatsache, dass Gobbolino sich nichts mehr wünscht, als von den Menschen geliebt zu werden. Während seine Schwester Bleckina lernt, auf einem Hexenbesen zu reiten, macht sich Gobbolino auf die Suche nach seiner Familie, seinem Platz. Ob Gobbolino die Menschen davon überzeugen kann, dass er kein Hexenkater, sondern eine ganz normale Hauskatze ist?