Villa Eichblatt - Familie Eilig zieht um - Bilderbuch

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Klassenstufe 3. Schuljahr
Seiten 64
Verlag Betz, Wien
ISBN 978-3-219-11732-5
Autor Caroline Ronnefeldt

Beschreibung

Eckhard Eilig folgt dem Wahlspruch seiner Familie "Hoch hinaus" und zieht als junger Ehemann mit seiner Frau Ella in einen eigenen Kobel. Gerade als der Kobel perfekt eingerichtet ist, geht ein gruseliges Knarren durch die Weide, an der er hängt. Teetassen klirren und der Baum beginnt sich bedenklich zu neigen. Ein Blick nach unten zeigt: Am Fuße des Baums macht sich Biber Bockert zu schaffen. Vor Aufregung über die Zerstörung seines Heims verliert Eckhard Eilig den Halt und stürzt Biber Bockert auf den Kopf. So beginnt eine langjährige Freundschaft zwischen beiden Familien, die Kinder und Kindeskinder mit einschließt.

Zugehörige Magazinartikel

Hilfe, wir ziehen um! - Was Eltern dabei beachten sollten
Der Beruf oder das Privatleben treibt Sie an einen anderen Ort oder in eine andere Wohnung bzw. ein anderes Haus? Nicht nur Ihnen fällt der Abschied gewiss schwer. Auch Ihre Kinder beschäftigen sich schon frühzeitig mit diesem Ereignis.