Behindertenpädagogik international - Grundlagen - Perspektiven - Beispiele Neu

Produktinformationen

Seiten 230
Verlag Kohlhammer
ISBN 978-3-17-032743-6
Autor Alois Bürli

Beschreibung

Die Entwicklung der Behindertenpädagogik oder - wie auch immer benannt - der Heilpädagogik oder der Sonderpädagogik wurden stets stark von einer internationalen Betrachtungsweise geprägt. Dies gilt insbesondere für die zentrale Leitidee Integration/Inklusion, wie sie u. a. von internationalen Organisationen (UN, UNESCO, WHO, OECD, EU) propagiert wird. Das vitale Interesse an ausländischen Erfahrungen auf diesem Gebiet führte zu grenzübergreifendem Austausch und Vergleichen. Überdies verstärkte die zunehmende Globalisierung die internationale Kooperation und grossräumige Regulierung. Daraus werden Konturen allgemeiner übergreifender Tendenzen deutlich. Der Autor greift in seinem Buch auf wissenschaftliche Grundlagen und Überlegungen sowie auf jahrzehntelange Erfahrungen, eigene Fallstudien, Beteiligung an Projekten, Erhebungen, Gespräche und Besichtigungen vor Ort in verschiedensten Ländern und Kulturkreisen zurück.