#blickwinkel - Geschichte/Sozialkunde für Fachoberschulen und Berufsoberschulen – Ausgabe Bayern

Geschichte für die FOS 11
Schülerband

Produktinformationen

Land Bayern
Schulform
Berufsoberschule, Berufsschule, Fachoberschule
Schulfach Sozialkunde
Klassenstufe 11. Schuljahr
Maße 30,7 x 42,0 cm
Seiten 278
Verlag Westermann
ISBN 978-3-14-112292-3
Auflage 1. Auflage
Zulassungsinformation Der Titel ist zugelassen. Die Zulassungsnummer lautet: ZN 56/18-FO+
Autor Gisela Becker

Beschreibung

Was ist neu am Lehrplan?
Der LehrplanPLUS für das Fach Geschichte/Sozialkunde stellt den Lernbereichen detailliert Kompetenzerwartungen voran. Außerdem wurden einige Themen, wie z.B. "internationaler Terrorismus" oder "Migration" inhaltlich überarbeitet.

Die neue Reihe #blickwinkel für Geschichte/Sozialkunde entspricht dem neuen Lehrplan für Fachoberschulen/Berufsoberschulen in Bayern, der zum Schuljahresbeginn 2017/2018 in Kraft tritt.

In allen Bänden werden die im Lehrplan ausgewiesenen Kompetenzerwartungen, Inhalte und Methodenkompetenzen systematisch erworben und miteinander verknüpft.

Aufbau der Reihe:

Vorklasse FOS/BOS Geschichte/Sozialkunde
FOS 11 Geschichte
FOS 12 Sozialkunde
BOS 12 Geschichte/Sozialkunde
FOS/BOS 13 Geschichte/Sozialkunde

Die Methodenkompetenzen (Lernbereich 1) werden mit anderen Lernbereichen verknüpft erworben und sind in einem umfangreichen Methodenteil im Anhang des Titels zu finden.

Der Band FOS 11 Geschichte deckt folgende Lernbereiche ab:

Lernbereich 1: Methodenkompetenzen
Lernbereich 2: Historische und aktuelle Lebenswirklichkeiten: Stehen wir am Beginn einer neuen Epoche?Lernbereich 3: Einflüsse auf die Lebenswirklichkeit: Ideen und Ideologien des kurzen 20. Jahrhunderts im globalen Wettstreit
Lernbereich 4: Historische Lebenswirklichkeiten in Deutschland: Deutsch-deutsche Geschichte vom Zweiten Weltkrieg bis zur Wiedervereinigung
Lernbereich 5: Die Auseinandersetzung mit historischen Lebenswirklichkeiten: Der Umgang mit Diktaturen in Deutschland

Die Kompetenzen werden in unterschiedlichen Lernbereichen erworben, die wie folgt aufgebaut sind:

jeder Lernbereich wird durch eine Doppelseite mit historischen und gegenwartsbezogenen Fotos eingeführt
im Abschnitt "Forschungsinteresse" und "Kompetenzerwerb" werden die Lernziele eines Kapitels umrissen
der Block "Vorgehen" skizziert eine Handlungssituation und beschreibt, wie diese gestaltet werden kann - dabei sind die Operatoren rot hervorgehoben
unter "Materialienauswahl" begründen die Autoren die Zusammenstellung von Texten, Quellen und weiteren Materialien
der Abschnitt "Festigung - Vertiefung" informiert über alternative Herangehensweisen und über vertiefende Handlungsvorschläge
in "Das Wichtigste in Kürze" finden die Schüler/-innen wichtige Begrifflichkeiten, Namen und Themen der Unterrichtseinheit zur Wiederholung wieder
in "Gelernt" werden noch einmal die wichtigsten erlernten Kompetenzen zusammengefasst

"Unser Buch enthält eine Fülle von geeigneten Materialien, die mit durchdachten Lernaufgaben und realistischen Handlungssituationen versehen sind und dem Lehrenden viele Wege der Unterrichtsgestaltung ermöglichen. So wird echter kompetenzorientierter Unterricht unkompliziert möglich."

- die Autoren