Diercke Weltatlas - Ausgabe 2008

Modellregister 10er-Paket

Produktinformationen

Maße 29,8 x 23,8 cm
ISBN 978-3-14-100707-7

Beschreibung

10er-Set Diercke Modellregister

Modelle reduzieren und verallgemeinern Gegebenheiten und Prozesse der Wirklichkeit und heben bestimmte Aspekte hervor. Damit dienen sie der Veranschaulichung von allgemeingültigen Aussagen. Das Modellregister ist eine Auswahl wichtiger Modelle für den Unterricht in
Geographie, Wirtschaft und Politik und eng mit dem Diercke Weltatlas vernetzt.

Die Beschäftigung mit Modellen, bspw. zur Siedlungsgeschichte Deutschlands (S. 18/19), verspricht in mehrfacher Hinsicht einen großen Nutzen im unterrichtlichen Kontext. So sind Kenntnisse über die historischen Stadtentstehungsphasen - sowohl bezogen auf das regionale Verteilungsmuster als auch die Grund- und Aufrissstrukturen
- für das Verständnis des heutigen Städtesystems sowie der funktionalen Bedeutung einzelner Städte unumgänglich. Im aktuellen Stadtmodell spiegeln sich neben historischen Entwicklungslinien vor allem auch aktuelle räumliche Trends wider. Sie stehen im Zusammenhang mit ökonomischen und gesellschaftlichen Prozessen wie Strukturwandel, Migration und Polarisierung. Verständlich werden sie allerdings nur im erweiterten Kontext von Stadt-Umland-Beziehungen.