Diercke Grundschulatlas

Blick in die Welt

Produktinformationen

Schulform
Grundschule
Schulfach Heimatkunde, Mensch, Natur und Kultur
Maße 33,0 x 24,0 cm
Seiten 45
Verlag Westermann
ISBN 978-3-14-100085-6
Zulassungsinformation Niedersachsen: 16.636/13 Hessen: 07-130 Rheinland-Pfalz: 943 B-Tgb.-Nr. 4555/07 Sachsen: 6551.10-07/113 Sachsen-Anhalt: 07/2008-2014 Thüringen: 56/B 64/2007

Beschreibung

Diercke - Blick in die Welt gewährleistet für vier verschiedene Themenkreise im Sachkundeunterricht den räumlichen Bezug. Die einzelnen Beispiele orientieren sich an den Lehrplänen und geben einen Einblick in die Vielfalt und Schönheit unseres Planeten. Der Umgang mit dem Atlas trainiert die bewusste Betrachtung der Erde als Ganzes und schult dadurch den globalen Blick.

Diercke - Das selbstständige Entdecken der Themen und Räume wird durch Querverweise zwischen Karten, Texten und Minilexikon gefördert. Im Unterricht lassen sich auf diese Weise die Möglichkeiten einer lexikalisch orientierten Atlasnutzung entdecken. Die Karten im Atlas können aber auch unabhängig voneinander erarbeitet werden.

Diercke - Die Gestaltung der Seiten regt zum selbstständigen Entdecken eines Themas an. Durch anschauliche Grafiken und überschaubare Texte sowie die spezielle Kartengestaltung lassen sich die Themen leichter erschließen. Schülerinnen und Schüler werden zur Versprachlichung von Karteninhalten motiviert.

Diercke - Blick in die Welt ergänzt die Arbeit mit dem Diercke Grundschulatlas des eigenen Bundeslandes. Der Atlas gibt Antwort auf Fragen, die Kinder in der Grundschule häufig zur Erde stellen. Er enthält Karten zu den Themen

Die Erde
Lebensräume
Früher und heute
Mensch und Kultur

Diercke - Der Atlas ist so konzipiert, dass er in unterschiedlichen methodischen Kontexten im Unterricht einsetzbar ist, vom Lernen an Stationen bis zur Präsentation vor der Lerngruppe. Der Lehrerband liefert für die erfolgreiche Unterrichtsarbeit ausgewählte Vorschläge.