Lernen im Trialog

Heft 2: Feste feiern
Jahreszeiten - Mahlzeiten - Lebenszeiten

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulfach Religionsunterricht
Maße 29,7 x 21,0 cm
Seiten 99
Verlag Schöningh
ISBN 978-3-14-053651-6
Ausstattung vierfarb., einige Abb.
Herausgeber Clauß Peter Sajak
Autor Dorothee Herborn, Clauß Peter Sajak, Niels-Holger Schneider, Bernadette Schwarz-Boenneke

Beschreibung

"Feste feiern, Jahreszeiten - Mahlzeiten - Lebenszeiten" widmet sich den religiösen Festen in Judentum, Christentum und Islam.
Erprobte Beispiele aus Schulen zeigen, wie interreligiöses Lernen anhand von Feiertagen im Jahresverlauf und zu besonderen Lebensabschnitten gelingen kann.

Der Band regt an, mit Schülerinnen und Schülern aus Sekundarstufe I und II eigene Traditionen besser kennenzulernen und Feste, Sitten und Riten anderer Religionen zu erkunden. Jüngere Schülerinnen und Schüler können beispielsweise erlebnisorientiert die Bedeutung von Jom Kippur, Ostern und Opferfest entdecken, Oberstufenschülerinnen und -schüler hingegen beim Thema Speisevorschriften bioethische Fragestellungen diskutieren.

Das Heft betrachtet die drei monotheistischen Religionen nicht nur in ihrer Bedeutung für Individuum und Gemeinde, sondern als Bestandteile einer pluralistischen Gesellschaft.

Mit Beiträgen von: Julian Chaim Soussan, Klaus König und Naciye Kamcili-Yildiz