EinFach Religion

Wirtschaftsethik und Barmherzigkeit
Jahrgangsstufen 10 - 13

Produktinformationen

Schulform
Sekundarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Schulfach Religionsunterricht
Klassenstufe 10. Schuljahr
Maße 29,7 x 21,0 cm
Seiten 100
Verlag Schöningh
ISBN 978-3-14-053625-7
Ausstattung einige Abb.
Autor Svenja Hölzemann, Eva Kettenring

Beschreibung

Das Unterrichtsmodell thematisiert den globalen Konflikt zwischen Moral und Profit über wichtige Berührungspunkte mit der Lebenswelt Jugendlicher (z. B. Kleidung und Smartphone). Ohne überfordernden Moralismus führt es Schülerinnen und Schüler an marktwirtschaftliche Prinzipien heran und zeigt an lebensnahen Beispielen, inwieweit die christliche Soziallehre Impulse für einen verantwortungsbewussten Konsum geben könnte.

Das Unterrichtsmodell:

wurde aus der Unterrichtspraxis heraus entwickelt und dort auch erprobt.
enthält zahlreiche Materialien, z. B. kopierfähige DIN-A4-Arbeitsblätter, Zusatzmaterialien, einen Klausurvorschlag, konkrete Arbeitsaufträge und Leitfragen für den Unterricht sowie Projektvorschläge. Das Thema wird mit Muße und Tiefgang erschlossen (z.B. mithilfe ausgiebiger wirtschaftlicher Erörterungen, kirchengeschichtlicher Vernetzungen und exemplarischer Transferangebote).
orientiert sich an den Prinzipien der Exemplarität und fachwissenschaftlichen Zuverlässigkeit: Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten solides Basiswissen zur christlichen Sozialethik und werden dabei in wesentliche wirtschaftspolitische Konzepte und Gesetze der Globalisierung eingeführt.

Der Band eignet sich aufgrund seiner problemlosen Zuordnung zu den katholischen und evangelischen Lehrplänen sowohl für den Einsatz am Ende der Sekundarstufe I als auch in der gymnasialen Oberstufe.